WhatsApp_Datenschutz


Add Your Twitter Account





WhatsApp verschiebt Datenschutz-Änderung nach Nutzer-Protesten https://t.co/nqdulU7JhR #WhatsApp #Datenschutz #Messengerdienste #Facebook



Nach heftigen Protesten von Nutzern hat #Whatsapp seine Datenschutz-Änderungen verschoben. Die geplante Änderung der Nutzungsbedingungen wird um drei Monate verschoben: https://t.co/6vCfWrTd6Q https://t.co/eDDJWC6III

Nach heftigen Protesten von Nutzern hat #Whatsapp seine Datenschutz-Änderungen verschoben. Die geplante Änderung der Nutzungsbedingungen wird um drei Monate verschoben: https://t.co/6vCfWrTd6Q https://t.co/eDDJWC6III



Laufen da etwa jemanden die Nutzer weg? #Datenschutz #WhatsAppPrivacyPolicy #WhatsApp https://t.co/Cyk78qF6cG



@HN_112_ @miob1781 @BennieBrandes @Vierhundertacht Ach, das ist einfach. Da gibt es doch z.b. diesen Familienrichter aus Bad Hersfeld, der jedes Jahr ein spektakuläres Urteil macht, um in die Zeitungen zu kommen. So etwas ist das hier auch. 1/ https://t.co/IZ2Z2OkBsM



Indien bittet Whatsapp um Widerruf des Datenschutz-Updates | Jack Ma ers... https://t.co/iTf0vbaI2H via @YouTube



Daten bei Clubhouse: Experten warnen vor den Risiken der App https://t.co/FXShnVfVNL



#WhatsApp wirbt nun mit einem faktisch falschen Satz um Vertrauen. Nein, mein privates Telefonbuch ist nicht mehr privat, wenn WhatsApp darauf zugreift. 🤷🏼‍♂️

Hintergrund: https://t.co/qTkkX9YPD4 https://t.co/QGdkP3zrOl

#WhatsApp wirbt nun mit einem faktisch falschen Satz um Vertrauen. Nein, mein privates Telefonbuch ist nicht mehr privat, wenn WhatsApp darauf zugreift. 🤷🏼‍♂️ Hintergrund: https://t.co/qTkkX9YPD4 https://t.co/QGdkP3zrOl



Offenbar hat WhatsApp mit seinem Hin und Her mehr Bewusstsein für Datenschutz geschaffen als Edward Snowden und Peter Schaar. (Spiegel)



Aber alle regen sich über Datenschutz bei WhatsApp auf aber Hype auf #clubhouse 🤷‍♂️😜 genau mein Humor



@Melancholivia LOL, also auf Facebook, Instagram, WhatsApp könnte man ja für Datenschutz verzichten aber LIEFERSERVICE? #habichnichtkommensehen



#Facebook, #Instagramm und #WhatsApp schaffen #Datenschutz nicht. #ShootTheMessenger & #DeleteWhatsApp #Install #Threema oder #Signal. https://t.co/4AFfopf13z



Ach würden die Leute nur einmal nachdenken bevor sie Firmen Ihre Daten wie Mädels Justin Bieber die Stringtangas nachwerfen. Nur. ein. einziges. mal. #clubhouse #whatsapp #datenschutz #habtihrallelackgesoffen



@Daniel_Zwei @SusanneLippe @GeorgineKellerm ...und vom #Datenschutz her ist #ClubHouse absolute Katastrophe (quasi nicht vorhanden), siehe auch @heiseonline | https://t.co/FxXPrE1kUH. Dagegen ist #WhatsApp ein #Waisenknabe.



@Katmeh2 Darf man doch auch gar nicht nutzen WhatsApp, wegen Datenschutz - und das wäre ja noch schöner wenn die da noch anrufen würden...



@s0720072 @Piratenpartei Auch mit Interoperabilität erhält Whatsapp deine Daten nur, wenn ein Nutzer sie eingibt. E-Mails kann man auch an andere Server versenden, ohne dass jeder Anbieter alle Mailaccounts kennen würde. Den Datenschutz können wir in den Griff bekommen.



Welchen #Tech-Unternehmen vertrauen die Deutschen? Und würdet ihr für #Facebook-Dienste (#WhatsApp, #Instagram) eine monatliche Gebühr zahlen, damit im Gegenzug keine Daten gesammelt werden? #Datenschutz #Amazon #Apple #Google #Microsoft #TikTok #Twitter

https://t.co/YPbxn8sl1R https://t.co/4edBdQwouz

Welchen #Tech-Unternehmen vertrauen die Deutschen? Und würdet ihr für #Facebook-Dienste (#WhatsApp, #Instagram) eine monatliche Gebühr zahlen, damit im Gegenzug keine Daten gesammelt werden? #Datenschutz #Amazon #Apple #Google #Microsoft #TikTok #Twitter https://t.co/YPbxn8sl1R https://t.co/4edBdQwouz



@Jasephu @acwagner zumal in der Regel sich alle über Datenschutz aufregen, selbst aber bedenkenlos Whatsapp, ggf. Cloubhouse noch schlimmer verwenden und der Rest aller bekannten verdächtigen. Und Google und Youtube natürlich selbstverständlich auch. Wer meckert da?



TECHTALK: Neues Audio-Netzwerk Clubhouse, Datenschutz-Änderung bei WhatsApp, Hacker-Angriff auf CDU-Server https://t.co/h8wk0fBYWB



➦ WhatsApp, Signal, Threema, Telegram und Co.: Welcher Messenger für wen der richtige ist » Verschlüsselung, Datenschutz, selbstlöschende Chats: Wir erklären, wie sich die populärsten Messenger-Apps unterscheiden – von Komfort bis Sicherheit. https://t.co/2PWyTKv7Xh



@Melancholivia Twitter, WhatsApp, Facebook und Co. nutzen, dann aber mit Datenschutz kommen😂



WhatsApp-Datenschutzregeln: Weiterhin Nachholbedarf https://t.co/8h1adySQaz



@Fahrradfreude @nicolett_a Thanks, habe mich auch schon ein wenig in persönlichen Gesprächen umgehört. Ich denke Datenschutz (ist ja schliesslich für die Allermeisten der Anstoss des Wechsels) und Netzwerk (der grösste Pluspunkt von Whatsapp) sind für mich die beiden Schlüssel-Elemente.



@memesfuerrap whatsapp wegen datenschutz meiden aber dafür clubhouse holen 💯💯



Die Corona Warn App aus Gründen des Datenschutz nicht installieren aber bei WhatsApp ohne zu zögern die neuen Bedingungen akzeptieren. Genau mein Humor.



@HansOttoWagner1 Positiv ausgedrückt. Ich hätte gerne eine funktionierende App. Davor gerne eine Umfrage wegen Datenschutz mit Verweis auf Facebook und WhatsApp. Spaß muß sein. Eine Aufklärungskampagne für alle Bürger über App, Impfung, Digitalisierung. Und ein Ziel. Egal welches. Demnächst



@alvar_f Hier auch: WhatsApp Klasse, WhatsApp Elterngruppe, WhatsApp Projekt Gruppe , WhatsApp Renovierung => unkontrolliert, Datenschutz kritisch Ziel sollte sein: gesamte Kommunikationsplattform zB BW sollte Threema (?) für SuS, LuL und Eltern einkaufen Angebot schaffen



Nachdem WhatsApp alle fluchtartig verlassen haben, schmeissen nun schon mal die iPhönlder unsere Kontaktdaten bei Clubhouse den Rachen runter... https://t.co/KXkHmlfeFF



BAILA BAVARIA TELEGRAM Was ist besser Telegram oder WhatsApp? Telegram: Solide Datenschutz-Alternative zu WhatsApp https://t.co/5Yth0D0iuX



US-Außenministerkandidat:: "Trumps China-Politik war richtig." -- Ach nein ? Jetzt auf einmal ? https://t.co/ABzDZlEA3J



Neu auf #datenschutzticker: Datenschutz bei #WhatsApp - Update nach Aufruhr um AGB-Änderung verschoben. Bedenken der Nutzer und Fehlinfos bzgl. des Datenschutzes und der Datensicherheit sollen ausgeräumt bzw. aufgeklärt werden. #privacy #DSGVO #ITSecurity https://t.co/d6lMM8V4Ay



@Fotograf_L Ich hatte es jetzt unmittelbar mit der angekündigten Änderung des Datenschutzes bei WhatsApp in Verbindung gebracht. https://t.co/97bPxFq7CD



@KOMMUNALaktuell @UnionStiftung M.E. kann WhatsApp weiterhin eingesetzt werden, wenn bestimmte Bedingungen eingehalten werden. Zum Thema gibt es auch ein Statement der saarländischen Datenschutzaufsicht aus 2020: https://t.co/isfWU2liuc. Vielleicht ein Thema für eine eigene Veranstaltung bei der @UnionStiftung?



NTD: Indien bittet Whatsapp um Widerruf des Datenschutz-Updates | KPC sanktioniert Trump-Beamte https://t.co/Tz8dMIRRjx



@JohannesLenz @onbeeper So wie sich das ließt, wäre das dann wirklich der Datenschutz Alptraum. Und das Ding mit dem "always-online Mac" scheint auch eher unpraktisch, oder? (https://t.co/QieZ41RxUj)



@hickedipickedi @fruehesvogerl Die Schwurbler verlassen bei mir gerade freiwillig Facebook, wegen WhatsApp und Datenschutz etc. 🙈





@Klaus62868818 @StephenWendel1 @nulleberg Bei uns haben alle whatsapp. Es gibt auch keinen absoluten Grund zu wechseln. Datenschutz? Dann darf man sich ein Smartphone perse nicht kaufen. ;)



@nulleberg Ganz platt, na klar. WhatsApp hat ja im beruflichen Bereich, zumindest da wo Datenschutz ne Rolle spielt, einen eher schlechten Stand. Dass wir im privaten Umfeld die diversen Alternativen schlicht nicht annehmen, ist doch eine Verbraucherentscheidung.





Wie viele Leute plötzlich zu #Telegram wechseln, obwohl es in Sachen Datenschutz noch undurchsichtiger ist als #WhatsApp. Man weiß noch nicht einmal genau, wer dahinter steckt...



Würdet ihr für #Facebook Dienste wie #WhatsApp und #Instagram eine monatliche Gebühr zahlen, damit keine Daten gesammelt werden? #Datenschutz https://t.co/J5pkUjVZCN via @tonline



NTD: Bidens Verordnungen machen Politik von Trump rückgängig | Trump: "Wir werden zurückkommen" https://t.co/AOIoT4QJZ4



NTD: Bidens Verordnungen machen Politik von Trump rückgängig | Trump: "Wir werden zurückkommen" https://t.co/2zVC6Q9pTR via @China_Welt_News



Sollte man tatsächlich den Messenger wechseln? Eine Überlegung ist es auf jeden Fall wert... Denn es gibt sehr viele gute Alternativen! #WhatsApp #Datenschutz #UPDATE WhatsApp mit Zwangs-Update: Messenger besser wechseln? Das empfehlen Datenschützer https://t.co/HqoYBoQ657



Ich hör ja jetzt mit WhatsApp auf. Datenschutz und so. Btw: Habt ihr schon von Clubhouse gehört?



#Whatsapp droht in der #EU neuer Ärger wegen der #DSGVO https://t.co/th0MNCzUNj via @t3n



ähhh, wechseln jetzt whatsapp user zu signal? bezgl. datenschutz? roflcopter, als ob whatsapp in der vergangenheit sicher war https://t.co/T5pymAG9zl